Studenten-Barclaycard

Die Studenten-Barclaycard ist extra nach deren Bedürfnissen ausgerichtet und das macht sich in vielerlei Hinsicht auch bemerkbar. Man erhält nicht etwa eine, sondern gleich zwei Kreditkarten (VISA und Master Card). Im Falle des Verlustes einer Karte, ist also direkt eine weitere zur Hand. Betonenswert ist auch der anfängliche Kreditrahmen von 1.000 Euro. Dieser lässt sich durch eigene Einzahlungen im Voraus auf das Kreditkartenkonto noch steigern. Eventuelles Guthaben auf dem Kreditkartenkonto wird gleich vom ersten Cent an mit einem relativ attraktiven Zinssatz verzinst. Man hat bis zu 59 Tage Zeit, den Kredit ohne Aufschlag von Zinsen zurückzuzahlen. Dies ist in Teilzahlungen möglich. Man kann aber auch die banküblichen Zinsen in Kauf nehmen und dafür in verträglichen, längerfristigen Raten zurückzahlen. Diese müssen monatlich mindestens 5 Prozent des Rechnungsbetrags bzw. mindestens 25 Euro betragen. So oder so sind die ersten zwei Monate nach Rechnungsausstellung zinsfrei - auch das ist eine feine Sache.

Des Weiteren glänzt die Studenten-Barclaycard mit weltweiter Akzeptanz. Allein das Duo aus VISA und Master Card wird an über 30 Millionen Stellen weltweit akzeptiert. Auf Wunsch erhält man sogar noch eine beitragsfrei EC/Maestro Karte, die jedoch nicht das Bankkonto, sondern ebenfalls das Kreditkartenkonto belastet. Damit dürfte man für jeden Geschäftspartner die passende Karte parat haben. Täglich können bis zu 500 Euro weltweit abgehoben werden, solang dies nicht den Kreditrahmen sprengt. Das alles erhält man zum jährlichen Preis von je 12 Euro, wobei das erste Jahr kostenlos ist. Zum Aufpreis von nur 3 Euro jährlich gibt es noch eine Reiseversicherung obendrein.

Ein Tipp der manchmal funktioniert, um die Jahresgebühren der Studenten-Barclaycard zu umgehen ist, sich rechtzeitig vor Jahresfrist beim Kundenservice zu melden und zu behaupten, man würde den Kreditkartenvertrag kündigen, wenn man nicht ein weiteres gebührenfreies Jahr dranhängen dürfte. Funktioniert relativ häufig.



Hinweis: Alle Informationen auf der Seite Studenten-Barclaycard wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem bleiben alle Angaben ohne Gewähr. Sollte Ihnen auf der Seite ein Fehler aufgefallen sein, kontaktieren Sie uns bitte.


studenten-kredit.de